Anforderungen

Die Medizintechnik ist ein Bereich, in dem die handelnden Personen und Unternehmen eine hohe Verantwortung tragen. Es geht schließlich um den Menschen, seine Gesundheit und sein Wohlbefinden.

Ein wichtiger Punkt, der für den Einsatz von Computeranimationen in diesem sensiblen Bereich spricht ist die Möglichkeit der Verfremdung und Abstraktion des Gezeigten: Nicht jeder Patient möchte vor einer Operation einen erklärenden Realfilm (inklusive Blut) gezeigt bekommen, sondern vielleicht nur das Prinzip verstehen. In der Visualisierung kann auf unerwünschte Details der Operation verzichtet werden.

Unsere Kunden aus dieser Branche setzen die mit uns produzierten Materialien zu verschiedenen Zwecken ein:

  • Die ausführliche und vor allem anschauliche Information der Patienten ist eine immer wichtiger werdende Anforderung.
  • Das Material wird natürlich auch zu Marketingzwecken verwendet. Dabei gibt es in diesem gesamten Bereich wiederum unterschiedliche Zielgruppen, auf die das Material zugeschnitten sein muss.
  • Interne Schulungsmaßnahmen können mit Hilfe interaktiver Module (eLearning) interessant und effektiv umgesetzt werden.

 

Das Kombinieren dieser unterschiedlichen Einsatzgebiete ist mit recht geringem Aufwand möglich, da CAD-Visualisierungen generell eine große Flexibilität bieten. Standbilder (Renderings), Animationen und interaktive Module basieren oft auf den gleichen 3D-Modellen und können deshalb schnell und effizient erstellt werden.

 

Peter Brehm GmbH, Weisendorf

Diverse Projekte mit dem traditionsreichen Hersteller von Implantaten der höchsten Qualität.

Case Study lesen

Teltra "Wissen"

Durch das BMBF gefördertes eLearning-Konzept für eine medienunterstützte Ausbildung angehender Mediziner.

Case Study lesen