Allgemeines

Die Bereiche eLearning und mediengestützte Lehrkonzepte gewinnen zunehmend an Bedeutung - sowohl für Bildungsträger als auch Unternehmen.

Inhalte werden schneller und leichter verstanden, wenn sie nicht rein passiv aufgenommen werden. Text und Bild unterstützende Medien und vor allem Interaktivität können die Lernmotivation und das Verständnis wesentlich verbessern.

Bei Lehrmaterialien zur Unterstützung der Mitarbeiterschulung und -qualifizierung liegen die Prioritäten in erster Linie in

  • der technischen Exaktheit
  • dem Interaktivitätsgrad
  • der einfachen Bedienbarkeit
  • der Flexibilität der Inhalte
  • und vor allem in der Qualität der Inhalte selbst.

 

Dieses sind wesentliche Kriterien einer hochwertigen eLearning-Anwendung. Wenn noch eine überzeugende graphische Darstellung und spielerische Elemente dazukommen, steigert das die Motivation des Benutzers.

 

Interaktive Echtzeit-3D-Module

framedivision zeigt Ihr Know-how und Ihre Produkte - in Echtzeit und zum Anfassen!

Nicht jeder Inhalt läßt sich linear (durch Text, Bild, Animation und Video) vermitteln. Manchmal muss sich die Darstellung der Inhalte auch nach dem Betrachter richten bzw. mit ihm interagieren, um die gewünschte Wirkung zu erzielen.

Dies ist beispielsweise der Fall bei

  • der Präsentation von Produkten, die durch den Interessenten konfigurierbar sein sollen (Bauteile, Farben, Mengen)
  • Darstellungen, die einen Wechsel der Perspektive ermöglichen müssen, um die wesentlichen Abläufe zeigen zu können
  • Simulationen mit veränderlichen Parametern, die ein realistisches physikalisches Verhalten beinhalten

 

Diese Anforderungen können nicht - oder nur unzureichend - mit den oben genannten linearen Medien erfüllt werden. Hier bietet sich der Einsatz von Echtzeit-3D-Modulen von framedivision an, welche die Darstellung der Inhalte an den Benutzer anpassen und mit ihm interagieren können.

Unsere interaktiven 3D-Module sind eine wertvolle Unterstützung für Ihren Vertrieb und das Marketing. Indem sich Ihr zukünftiger Kunde spielerisch mit Ihrem Sortiment beschäftigt und informiert, wird seine Identifikation mit dem Produkt gesteigert - und seine Kaufbereitschaft.

Wahrscheinlich können Sie sich ebensoviele Anwendungsfälle vorstellen wie wir: Möglichkeiten Ihr Publikum zu aktivieren....

 

Einige Beispiele interaktiver 3D-Module finden Sie in unserem Referenzbereich.

 

Teltra "Wissen"

Durch das BMBF gefördertes eLearning-Konzept für eine medienunterstützte Ausbildung angehender Mediziner.

Case Study lesen

Das Verhalten von Stoffen in der ungesättigten Bodenzone

Kunde: Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung

Case Study lesen